Wellness- und Beauty-News

Eine gute Figur dank gesunder Kost, Sport und grünem Kaffeeextrakt

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung gab im Jahr 2013 bekannt, dass 67 % der Männer und 53 % der Frauen hierzulande übergewichtig sind. Von Normalgewicht sprechen Fachleute, sobald ein Erwachsener einen BMI (Body Mass Index) von 18,5 bis 25 besitzt. Doch immer Menschen erreichen diesen Wert nicht. Ein ausgewogenes Verhältnis von Körperfett und Körpergewicht lässt sich vor allem durch gesunde Kost und Sport erreichen. Produkte, wie beispielsweise grüner Kaffeeextrakt, unterstützen das Streben nach einer guten Figur.

Gesundes Abnehmen mit grünem Kaffeeextrakt

Eine Pille pro Tag einnehmen, um ohne weiteres Zutun in kürzester Zeit viele Kilos zu verlieren, ist für viele Menschen der Traum vom schnellen Weg zur Wunschfigur. Doch nur eine Kombination aus gesunder Ernährung und Bewegung wird dauerhaft Erfolge versprechen. Um jedoch die Bemühungen nachhaltig zu unterstützen, verlassen sich immer mehr Menschen auf die erstaunliche Wirkung von grünem Kaffeebohnenextrakt. Dieser kann sich so positiv auf die Gewichtsreduktion auswirken, dass Übergewichtige nicht nur schneller abnehmen, sondern dabei auch noch von zusätzlichen Vorteilen für ihre Gesundheit profitieren.

Das Geheimnis der grünen Kaffeebohnen

Nicht nur die Deutschen lieben das Aroma frischen Kaffees aus duftenden, gerösteten Bohnen. Und die gesunden Eigenschaften des braunen Wachmachers wurden schließlich mittlerweile in zahlreichen Studien belegt. Über die wertvollsten Inhaltsstoffe verfügt die Bohne jedoch in ihrem unreifen Zustand, dem Rohkaffee. Er entsteht, wenn die grünen Kaffeefrüchte geerntet und anschließend vom Fruchtfleisch befreit wurden. Würde man nun einen Aufguss aus den grünen Bohnen bereiten, käme ein ausgesprochen säuerliches Getränk zustande. Experten haben es jedoch geschafft, aus den grünen Kaffeebohnen ein Extrakt zu gewinnen, dessen wichtigste Inhaltsstoffe Chlorogensäuren sind. Sie sind das „natürliche Wundermittel“, welches das gesunde Abnehmen nachhaltig unterstützen kann.

Grüner Kaffeeextrakt – die Wirkungsweise während der Gewichtsreduktion

Der Extrakt, der individuell durch Kapseln oder Pulver dosiert werden kann, enthält eine sehr hohe Anzahl an wertvollen Antioxidantien. Sie sind in dieser Form nur in grünem Kaffeeextrakt enthalten, nicht jedoch in geröstetem Bohnenkaffee. Die Säuren verhindern, dass nach einer Mahlzeit der Blutzuckerspiegel ganz natürlich ansteigt, indem es die dazugehörigen Enzyme hemmt. Diese würden die Fette und den Zucker umwandeln. Bekommt der Körper jedoch nicht die notwendige Information über den erhöhten Blutzuckerspiegel, greift er auf die vorhandenen Fettreserven zurück, um die notwendige Energie für den Organismus zur Verfügung zu stellen. Diese Wirkung in Verbindung mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, sowie ausreichender leichter sportlicher Betätigung, führt in der Regel bei Menschen mit Übergewicht schneller zu Erfolgen.

Zusätzliche positive gesundheitsfördernde Vorteile

Die Chlorogensäuren des grünen Kaffeeextraktes zeigen auch anderweitig im Organismus ihr Können. Sie sind Fänger freier Radikale, welche im Übermaß dem Körper ernsthafte Schäden zufügen können. So soll der Extrakt sowohl den Blutdruck senken sowie der Hautalterung entgegen wirken. Außerdem sagt man dem Kaffeeextrakt nach, dass er den Stoffwechsel fördert. Als wohl größtes Plus vernehmen Übergewichtige die Information, dass grüner Kaffeeextrakt die erneute Gewichtszunahme verhindern kann.

Fazit: Gesund Abnehmen ist ohne eine ausgewogene und fettarme Ernährung sowie ausreichend Sport kaum nachhaltig möglich. Resultate können Übergewichtige jedoch schneller erreichen, wenn sie zusätzlich auf ihrem Weg zum idealen BMI auf grünen Kaffeeextrakt bauen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert