Wellness- und Beauty-News

Lidstraffung – damit Ihre Augen wieder jung und fit aussehen

Bei einem Gespräch schaut man sich üblicherweise in die Augen. Leider verraten die Lider nur allzu häufig, wie die letzten Tage verlaufen sind: Stress oder Müdigkeit kann man sofort an den Augen ablesen. Doch auch wenn diese Faktoren nicht zutreffen, können die Lider so aussehen. In dem Fall hilft eine Lidstraffung.

Niemand will gerne verkatert aussehen. Umso ärgerlicher ist es, wenn das gar nicht der Fall ist. Denn auch ohne Stress und Schlafmangel kommt es zuweilen vor, dass die Haut um die Augen „ausleiert“ und dann einen müden Eindruck hinterlässt. Hautcremes können zwar kleinere Fältchen kaschieren, doch ein Allheilmittel für zu stark hängende Lider sind sie auch nicht.

Plastischer Eingriff

Die häufigste Ursache für ein solches Erscheinungsbild ist zu schlaffe Haut. Dies geschieht etwa im Alter. Schönheitschirurgen sind in der Lage, überschüssige Haut an Ober- und Unterlidern zu entfernen. Dadurch werden die Lider gestrafft und wirken wieder jünger und fitter. Je nach Notwendigkeit kann auch nur eins der Lider korrigiert werden. Ebenfalls möglich ist die Korrektur der Tränensäcke, falls diese ein optisches Problem darstellen.

Schneller Eingriff

Eine Lidstraffung ist in aller Regel ein schneller und unkomplizierter Eingriff. Nicht einmal eine Vollnarkose ist notwendig. Unter örtlicher Betäubung geht der Chirurg zu Werke und der Patient kann das Ergebnis relativ schnell in Augenschein nehmen. Nur Schwellungen und ggf. leichte Blutergüsse sind zu erwarten, die aber vergleichsweise rasch abklingen.

Gutes Ergebnis, aber kein Wundermittel

Ziel der Operation ist es, die Augen wieder jünger aussehen zu lassen. Wunder sollte man dabei aber keine erwarten: Nach einer Lidstraffung wird man nicht wieder wie „Sweet-17“ aussehen, aber einige Jährchen lassen sich dadurch durchaus kaschieren. Nicht vergessen sollte man, dass nur die Augenlider gestrafft werden. Der Rest des Gesichts kann dann trotzdem noch das wahre Alter verraten. Häufig anzutreffen sind Lidkorrekturen deshalb in Kombination mit einem Facelift.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.medical-partners.org/Augenlidstraffung.html

Kommentarfunktion ist deaktiviert